Mein Konto | Merkliste (0) | Kontakt zu uns | +49 (0)7742 859 888

Anleitung Magic Decor

Magic Decor ist eine flexible Zuckerglasur in Pulverform mit der essbare Spitzen hergestellt werden können. Dazu wird lediglich das Pulver und die eigens entwickelte Silikonform benötigt. Die fertige Spitze kann wenn sie noch feucht ist ganz einfach an das Fondant oder Marzipan angedrückt werden. Durch die einfache Anwendung des Magic Decors zaubert jeder Zuckerbäcker in wenigen Minuten zauberhafte Spitzen für Torten und Cupcakes.

  1. Das Magic Decor Pulver mit warmen Wasser (ca. 40°C) verrühren und kurz aufschlagen bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Mit einem Spatel die Masse auf der kompletten Matte verteilen. Zuerst horizontal mit leichtem Druck, anschließend vertikal, sodass alle Vertiefungen gefüllt sind.
  3. Den Spatel reinigen und die überflüssige Masse von der Matte streichen. Ansonsten wird die Masse nicht sauber und es bleiben Rückstände dran kleben.
  4. Bei Raumtemperatur ca. 3 Stunden trocknen lassen. Oder die Matte bei 80°C für 12 Minuten bzw. bei 120°C für 5-7 Minuten erwärmen.
  5. Die Spitzen ausgehend von einer Ecke vorsichtig ein Stück heraus lösen. Die Matte auf der Arbeitsfläche umdrehen und vorsichtig mit einem Spatel die Spitzen komplett heraus lösen.

Tipp: Die fertig angerührte Mixtur kann für 3-4 Tage im Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt werden. Die mit Magic Decor hergestellten Dekorationen können in einem luftdichten Behälter bis zu 30 Tage frisch gehalten werden. Falls die Spitzen zu trocken sind einfach mit einem feuchten Küchenpapier etwas anfeuchten. Außerdem kann die Mixtur nach belieben eingefärbt werden.

 

Videoanleitung

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten