Mein Konto | Merkliste (0) | Kontakt zu uns | +49 (0)7742 859 888
Finnische Zimtschnecken

Finnische Zimtschnecken

Von was träumst du? Vor einigen Wochen kam bei uns im Büro diese Frage auf. Es stellte sich schnell heraus, dass es mindestens vier von uns ans Meer zieht und dazu noch alle in den Norden. Bei dem Gedanken an fantastische, weite und unberührte Landschaften, das raue Meer, unglaublich viele Tiere, Beeren und Bären kommen wir alle ins Schwärmen.
Klar, dass einem da sofort Länder wie Norwegen, Schweden und Finnland in den Sinn kommen. Aus dieser Alltags-Spinnerei entwickelte sich die Idee, uns näher mit Skandinavien und den traditionellen Gebäcken zu beschäftigen. Wir haben viel recherchiert, gebacken und fotografiert. Hier zeigen wir euch ein original finnisches Rezept für feine Zimtschnecken - in Finnland bekannt unter dem Namen Korvapuusti.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 100 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Priese Salz
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • Zimt (nach Geschmack)

Für die Füllung:

  • 150 g geschmolzene Butter
  • 150 g Zuckerfiguren
  • 1,5 TL Zimtschnecke
  • BackDecor Schneeflocken aus Zuckerfiguren
  • 1 Ei

Zubereitung:

  • Lauwarme Milch, Hefe, Zucker, Salz und Kardamom in einer großen Schüssel mischen und zur Seite stellen.
  • Das Mehl langsam unterrühren bis sich der Teig vom Rand löst, dann die weiche Butter hinzugeben.
  • Sobald der Teig schön glatt ist, alles in eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa eine Stunde zur Seite stellen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
  • Ofen auf 180°C Umluft vorheizen, den Teig aus der Schüssel nehmen und in zwei Hälften Teilen.
  • Die Hälften jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck etwa 1 cm dick ausrollen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen.
  • Zimt und Zucker miteinander vermischen und gleichmäßig über die Teigflächen verstreuen.
  • Vom schmalen Ende aus den Teig aufrollen und mit Hilfe eines Messers in Trapeze schneiden. Anschließend alle Stücke auf die breite Seite drehen, den schmalen Teil nach unten drücken und die Teilchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Das Ei trennen, die Korvapuustis mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und mit BackDecor Zucker-Schneeflocken bestreuen.
  • Die Zimtschnecken für etwa 10 bis 15 Minuten im Ofen goldgelb backen.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten